30. Juli 2021: Brand 2, Melderalarm Albert-Schäffle-Schule

Am Morgen des 30. Juli 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen Abt. Stadtmitte und Abt. Reudern zur ausgelösten Brandmeldeanlage der Albert-Schäffle-Schule alarmiert. Vorort wurde durch den Einsatzleiter erkundet, dass es sich um einen Fehlalarm handeltet, weshalb kein Einsatz der Feuerwehr nötig war.

Im Einsatz: LF 8/6, Löschzug Abt. Stadtmitte

24. Juni 2021: Brand 2, Melderalarm Medius Klinik Nürtingen

Am späten Abend des 24. Juni 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen Abteilung Stadtmitte und Abteilung Reudern durch einen ausgelösten Handdruckmelder der Brandmeldeanlage zur Medius Klinik Nürtingen alarmiert. Bereits während der Alarmierungsphase wurde ein Brand im Bereich der Intensivstation bestätigt, weshalb weitere umfangreiche Kräfte der Feuerwehr und der Rettungskräfte von DRK und Malteser alarmiert wurden.

Durch den Einsatzleiter wurde bei der Ersterkundung schnell festgestellt, dass es sich bei dem Brandereignis um einen Kabelbrand im kleinen Ausmaß handelt, welcher bereits wieder erloschen war. Somit war glücklicherweise kein Eingreifen der Feuerwehr mehr notwendig.

Im Einsatz: LF 8/6, TSF-W, erweiterter Löschzug Abt. Stadtmitte, Abt. Neckarhausen

18. Juni 2021: Brand 3, Melderalarm Medius Klinik Nürtingen

Am späten Abend des 18. Juni 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen mit allen Abteilungen und der Freiwillige Feuerwehr Kirchheim Abt. Stadtmitte zur ausgelösten Brandmeldeanlage Medius Klinik Nürtingen alarmiert.

Vorort wurde durch den Einsatzleiter ein mutwillig betätigte Handdruckmelder festgestellt, welcher zur Auslösung der Brandmeldeanlage führte. Somit konnte der Einsatz für die Feuerwehr sehr schnell wieder beendet werden.

Im Einsatz: LF 8/6, TSF-W, SW 2000, Löschzug Abt. Stadtmitte, Abt. Neckarhausen, Zizishausen, Raidwangen, Hardt mit jeweils einem Löschfahrzeug, Kirchheim Abt. Stadtmitte TLF 24/50

23. Februar 2021: Melderalarm, Medius Klinik Nürtingen

Am 23. Februar 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen Abt. Stadtmitte und Abt. Reudern um die Mittagszeit zur ausgelösten Brandmeldeanlage in die Medius Klinik Nürtingen alarmiert. Durch die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte wurde festgestellt, dass die Brandmeldeanlage durch Wasserdampf ausgelöst wurde, weshalb ein Einsatz der Feuerwehr nicht notwendig war.

Im Einsatz: LF 8/6, Löschzug Abt. Stadtmitte

10. Februar 2021: Melderalarm, Medius Klinik Nürtingen

Zum ersten Einsatz im Jahr 2021 kam es am Morgen des 10. Februar 2021 durch die ausgelöste Brandmeldeanlage der Medius Klinik Nürtingen.

Durch den Einsatzleiter konnte schnell festgestellt werden, dass die Brandmeldeanlage durch Wartungsarbeiten ausgelöst wurde. Somit war kein Einsatz durch die Feuerwehr notwendig.

Im Einsatz: LF 8/6, Löschzug Abt. Stadtmitte

03. Dezember 2020: Melderalarm, Medius Klinik Nürtingen

Am Abend des 03. Dezember 2020 wurde die Feuerwehr Nürtingen, u.A. die Abt. Reudern, zur ausgelösten Brandmeldeanlage des Schwesterwohnheims der Medius Klinik Nürtingen alarmiert. Durch den Einsatzleiter konnte nach der Erkundung schnell Entwarnung gegeben werden und die Feuerwehrkräfte konnten wieder einrücken.

Im Einsatz: LF 8/6 Abt. Reudern, Löschzug Abt. Stadtmitte, LF 10/6 Abt. Hardt, LF 8/6 Abt. Raidwangen

07. November 2020: Melderalarm, Dr. Vöhringer-Heim

Am späten Vormittag des 07. November 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen Abt. Stadtmitte und Abt. Reudern zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage des Dr. Vöhringer-Heims nach Oberensingen alarmiert. Durch den Einsatzleiter konnte schnell festgestellt werden, dass die Brandmeldeanlage durch angebranntes Essen ausgelöst hatte.

Im Einsatz: LF 8/6, Löschzug Abt. Stadtmitte

18. September 2020: Melderalarm, Medius Klinik Nürtingen

Am frühen Abend des 18. September 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen Abt. Stadtmitte und Abt. Reudern durch die ausgelöste Brandmeldeanlage in die Medius Klinik Nürtingen alarmiert.

Vorort wurde festgestellt, dass die Brandmeldeanlage durch einen mutwillig betätigten Handdruckmelder ausgelöst wurde und es zu keinem Brandereignis kam.

Im Einsatz: LF 8/6, Löschzug Abt. Stadtmitte, TSF-W Löschzug 3

07. August 2020: Brandmeldealarm, Medius Klinik

Am Vormittag des 07. August 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen Abt. Stadtmitte und Abt. Reudern zur ausgelösten Brandmeldeanlage der Medius Klinik Schwesternwohnheim alarmiert.

Durch den Einsatzleiter wurde eine verrauchte Wohnung im 4. Obergeschoss festgestellt. Diese wurde durch die Kräfte der Feuerwehr geöffnet. Ursache der Rauchentwicklung war ein schmorender Gegenstand auf einem Herd. Die Wohnung wurde von der Feuerwehr belüftet und dem Vermieter übergeben.

Im Einsatz: LF 8/6, TSF-W, Löschzug der Abt. Stadtmitte

29. Juli 2020: Brandmeldealarm, Albert-Schäffle-Schule

Am späten Vormittag des 29. Juli 2020 wurde die Feuerwehr Nürtingen Abt. Stadtmitte und Abt. Reudern zur ausgelösten Brandmeldeanlage der Albert-Schäffle-Schule auf dem Säer alarmiert.

Durch den Einsatzleiter konnte sehr schnell Entwarnung gemeldet werden, da die Brandmeldeanlage vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ausgelöst hatte.

Im Einsatz: LF 8/6, TSF-W, Löschzug Abt. Stadtmitte